Naturnah Reisen Königssee

Fastenwandern in den Berchtesgadener Alpen
(8 - 12 Teilnehmer)

 

Heilfasten nach Buchinger

 

Fastenbegleitung: Elfi Brömler oder Ingrid Rehle Williams

Bergwanderführer: Manfred Koller

 

Wir werden einige Tage losgelöst von den Belastungen des Alltags im schönen Berchtesgadener Land

verbringen und dort fasten und wandern. Begleitend angeboten wird täglich eine Gesprächsrunde.

Das Wanderangebot wird  den Fastenverhältnissen angepasst und beschränkt sich auf 4 - 6 Stunden täglich.

Voraussetzungen:
Sie sollten gesund sein oder sich von Ihrem Arzt die Teilnahme bestätigen lassen.

Für die Wanderungen ist gute Kondition erforderlich.

 

Unsere Bergwanderziele (Beispiele):
- Durch die Wimbachklamm ins Wimbachtal und weiter zum Wimbachschloß (4 Std.)
- Durch die Almbachklamm nach Maria Gern und hinunter zum Ort Berchtesgaden (5 Std.)
- Von Ramsau durch den Zauberwald zum Hintersee und durchs Klausbachtal zur Bindalm (5 Std.)
- Von Hinterbrand über die Königsbachalm hinunter zum Ort Königssee (4 Std.)
- Vom Taubensee bergauf und bergab den Almerlebnisweg oder flach den Soleleitungsweg (4 Std.)
-Von Obersalzberg den Karl von Lindeweg und über den Brandkopf zum Ort Königssee (5 Std.)

Alternativ können Sie auch mit uns die Watzmanntherme besuchen und dort im Solebecken

schwimmen oder die Fastentage mit einem Saunabesuch abrunden. Ein besonderes Erlebnis ist auch

der Aufenthalt im Heilstollen des Berchtesgadener Salzbergwerks.



Untergebracht sind Sie im Seminarhaus am Königssee in Einzel- oder Doppelzimmer.

http://www.seminarhaus-koenigssee.de

Kosten:                                                                                                                                                                                                       Einfaches Einzelzimmer mit Dachfenster Bad + WC auf der Etage                                               390,- €

Einzelzimmer mit Waschbecken Bad + WC auf der Etage                                                              440,- €

Einzelzimmer ohne Waschbecken Bad und WC auf der Etage                                                        420,- €

Doppelzimmer WC auf der Etage                                                                                   390,- € pro Person

Gartenhaus auch mit Hund Bad + WC im Haupthaus                                                                     440,- €

Komfortzimmer mit Bad und WC Im Gästehaus in der Nachbarschaft / fußläufig gut erreichbar         530,- €                                     http://www.obersulzberglehen.de


Im Preis enthalten:

  • Unterkunft in Einzel- oder Doppelzimmer
  • Gästekarten
  • Fastenbegleitung
  • Informationen
  • Gesprächsangebote
  • Erfahrungsaustausch
  • täglich eine geführte Wanderung
  • Verpflegung / Tees, Säfte und Fastensuppe
  • Abendessen am ersten Tag, Fastenbrechen und Aufbauernährung am letzten Tag

Nicht im Preis enthalten:

  • Anreise und Rückreise
  • Watzmanntherme mit Sauna (ca. 13.50 €)    www.watzmann-therme.de
  • Heilstollen (ca. 25,- €)    www.salzheilstollen.com/de/gesundheitseinfahrten
  • evtl. Schifffahrt über den Königssee (12,- € bis 15,- €)
  • evtl. Seilbahnfahrten

 

TERMINE 2021

Fastenwandern vom So. 28.02.21 - Sa. 06.03.2021

Fastenbegleitung: Ingrid Rehle Williams

Anmeldung hier unter Menüpunkt > Buchung <

 

Fastenwandern vom So. 21.03.21 - Sa. 27.03.2021

Fastenbegleitung: Elfi Brömler

Anmeldung beim Evangelischen Familienbildungswerk München

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder Tel. 089 552241-0

 

Fastenwandern vom Sa. 27.03.21 - Fr. 02.04.2021

Fastenbegleitung: Elfi Brömler

Anmeldung hier unter Menüpunkt > Buchung <

 

Fastenwandern vom Sa. 25.09.20 - Fr. 01.10.2021

Fastenbegleitung: Elfi Brömler

Anmeldung hier unter Menüpunkt > Buchung <

 

Fastenwandern vom Di. 26.10.20 - Mo. 01.11.2021

Fastenbegleitung: Elfi Brömler

Anmeldung hier unter Menüpunkt > Buchung <

 

Stornobedinungen (Auszug aus den AGBs):


Stornobedinungen (Auszug aus den AGBs):

Rücktritt durch die Reiseleitung

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Fällt eine Veranstaltung wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl aus, so

wird der Teilnehmer spätestens 14 Tage vor Reisebeginn darüber informiert. Sollte wegen eines von der Veranstalterin nicht zu

vertretendes Ereignis (z.B. Krankheit, Unfall, Unwetter etc.) eine Veranstaltung später abgesagt werden müssen, so kann der

Kursteilnehmer wählen zwischen der Rückerstattung der Seminargebühr oder der Umbuchung auf eine andere Veranstaltung.

Weitergehende Ansprüche können nicht berücksichtigt werden.

Ein Vertrag kann fristlos gekündigt werden, wenn ein Kursteilnehmer ungeachtet einer Abmahnung durch die Kursleitung die

Veranstaltung nachhaltig stört und sich so vertragswidrig verhält, dass eine sofortige Kündigung gerechtfertigt ist.

 

Rücktritt durch den Kunden

Der Rücktritt ist jederzeit schriftlich oder per Email möglich. Entscheidend ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung

bei der Veranstalterin. Eine fernmündlich vorgetragene Rücktrittserklärung gilt nur, wenn sie schriftlich bestätigt wird.

Innerhalb von 2 Wochen nach der Anmeldung kann der Kursteilnehmer kostenlos vom Vertrag mit der Veranstalterin

zurücktreten. Eine evtl. schon überwiesene Seminargebühr wird von der Veranstalterin zurückerstattet. Danach, bis

30 Tage vor Seminarbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € erhoben. Erfolgt der Rücktritt ab dem 30. Tag

vor Kursbeginn, werden 25% des Gesamtpreises berechnet; ab dem 15 Tag 50%; ab dem 06. Tag 75% und

2 Tage vor Reisebeginn werden 100% vom Vertragswert berechnet. Es gilt der Posteingang

des schriftlichen Rücktritts. Diese Regelung gilt auch bei Krankheiten und unvorhersehbaren Ereignissen.

Ich empfehle Ihnen daher eine Reiserücktrittsversicherung. Nicht in Anspruch genommene Leistungen während

der Veranstaltung bedingen keinen Anspruch auf anteilige Rückerstattung.

Es kann auch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. In diesem Fall entfällt die Rücktrittsgebühr. Dazu ist eine

schriftliche Information an die Veranstalterin erforderlich. Die Ersatzperson kann von der Kursleitung zurückgewiesen

werden, wenn sie den Anforderungen (z.B. gesundheitliche Voraussetzungen) an die Veranstaltung nicht gerecht wird.

 

 

Anfragen und Information:
Manfred Koller 
Tel.: 0179/3531218
Mail: man.fredkoller(AT)web.de